OGV-Logo

Pro Wald und Natur

Remstalgartenschau


Für eine umweltgebildete und naturbegeisterte Gesellschaft
für eine ökologisch-ökonomische Zukunftsvorsorge
für den Beitrag zur Remstalgartenschau

Aktionen
Waldhütte
Nächste Aktionen mit der Arbeitsgruppe Waldhaus, SDW, Judoverein, SPD
Rohlinge für Leitvögel beschaffen
Arbeiten auf der neuen Streuobstwiese Hag der Gemeinde

Seitherige Einsätze
Waldbank
11.08.2017 Fichten fällen
18.08.2017 Fichten fällen, entasten, räppeln
25.08.2017 Fichten räppeln, auf Länge sägen, Konstruktion Waldbank
01.09.2017 Konstruktion und Aufstellung Waldbank
14.09.2017 restliche Fichten räppeln
22.09.2017 Leitvögel und Waldmobil
28.09.2017 Fichten räppeln und transportieren zur Waldbank
05.10.2017 Rohlinge für Leitvögel beschafft
11.10.2017 Rohlinge bearbeitet
12.10.2017 Leitvögel bemalen
25.11.2017 Bau einer Waldhütte.
02.12.2017 Bau einer Waldhütte.
09.12.2017 Fertigstellen und Ausschmücken der Waldhütte.
10.12.2017 Einweihung und Bewirtung Waldhütte.



Richtfest mit Glühwein




Bewirtung der Waldhütte


Unser Ziel ist eine umweltgebildete und naturbegeisterte Gesellschaft, die in der Lage ist, die richtigen Maßnahmen für eine ökologisch-ökonomische Zukunftsvorsorge zu treffen.

Dr. Gerhard Strobel - SDW
Im Anschluß an die Aktionen "Waldbank" und "Leitvögel" wurden die Urbacher Bürgerinnen und Bürger mir einem kleinen "Waldhaus" auf das Waldhaus Urbach aufmerksam gemacht. Es konnte, dank der Initiative und tatkräftigen Hilfe von Mitgliedern der AG Waldhaus - in Zusammenarbeit mit Urbacher Vereinen - rechtzeitig zum Urbacher Weihnachtsmarkt fertiggestellt werden. Das "Waldhäusle" wurde am 10. Dezember feierlich eingeweiht. Es wird bis zur Remstal-Gartenschau als Treff- und Informationspunkt für das Waldhaus Urbach fungieren.

Monika Bruckmann - Arbeitsgruppe Waldhaus
Waldhüttenzauber gibt es nun auch in Urbach:
Bei Schneetreiben und Winterlaune gab es in der neuen Waldhütte (neben Lidlparkplatz) urige Gemütlichkeit und man konnte mit netten Leuten um's Feuer stehen, Rote grillen, Glühwein und Punsch genießen oder die Nikolaus - Leitvogel - Version schnitzen. Eine rundum schöne Aktion, die den freiwilligen Helfern und auch den Besuchern viel Spaß gemacht hat. Ein dickes Danke an alle!

Joachim Habik - SPD Gemeinderatsfraktion
Kein Thema wurde in den letzten Jahren in Urbach so kontrovers diskutiert wie die Beiträge und das Konzept der Gemeinde zur Remstal Gartenschau 2019. Einer Handvoll Kritiker ist es gelungen Unruhe in den Ort zu tragen und die Beschlüsse des Gemeinderats in Frage zu stellen. Die Remstal Gartenschau 2019 ist ein einmaliges Projekt, bei dem das Remstal in seiner Einmaligkeit und Naturschönheit und Urbach als Tor zum Schwäbisch-Fränkischen Wald verstanden werden soll. Die umstrittenen Einzelprojekte Waldhaus und Turm sind nicht wegzudenkende Highlights des schlüssigen Gesamtkonzepts rund um unser Alleinstellungsmerkmal Erdrutsch. Dies wurde den Urbacher Mitbürgerinnen und Mitbürgern von Verwaltung und Gemeinderat noch nicht ausreichend vermittelt. Das hohe Ziel, eine umweltgebildete und naturbegeisterte Gesellschaft, gefördert durch Natur- und Waldpädagogik, muß besser ins Bewusstsein gerückt werden. Daran gilt es, aufbauend auf die gefassten Beschlüsse des Gemeinderats letzte Woche, mit voller Kraft zu arbeiten. Denn nur wenn es gelingt die Bürgerschaft und Vereine mitzunehmen, kann die Gartenschau 2019 in Urbach ein Erfolg werden.

Kommentar Jürgen Schlotz

zum Kommentar Streuobstwiese

zum Kommentar Plus-Minus

zum Kommentar Waldbank